Waffeln mit Erdbeeren und Quark-Sahne

von fitnesskoch      

Oktober 18, 2017

0.0
  • Zubereitung: 15 min.
  • Kochzeit: 10 min.
  • 15 min.

    10 min.

    25 min.

  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

Für die Waffeln:

180g Magerquark

100g Butter

7 Eier

120g Proteinpulver (Vanille)

2 EL Sonnenblumenöl

Für die Sahne:

100g Sahne

100g Magerquark

1 TL Süßstoff

1/2 Vanilleschote

300g Erdbeeren

Zubereitung

Für die Waffeln vermischen Sie Magerquark, Butter (Zimmertemperatur), Öl und die Eier in einer Schüssel mit einem Handrührgerät.

Geben Sie die Eier dazu und mischen nochmals durch.

Zum Schluss das Proteinpulver dazugeben und zu einem glatten Teig mixen.

Heizen Sie ein Waffeleisen vor und backen den Teig 2-3 Minuten zu goldgelben Waffeln.

Für die Sahne schneiden Sie die Vanilleschote längst auf und kratzen das Mark mit einer Messerspitze heraus.

Vermischen Sie das Mark und den Süßstoff mit dem Magerquark.

Geben Sie die Sahne in eine Schüssel und schlagen diese steif. Anschließend unter den Magerquark heben.

Verteilen Sie die Waffeln auf vier Tellern.

Waschen und schneiden Sie die Erdbeeren klein und verteilen zuerst die Sahne über die Waffeln und anschließend die Erdbeeren oben drauf. Optional können noch Zartbitter Schokodrops darüber verteilt werden.

00:00

Nährwertangaben

Portionsgröße1
Kalorien658
Protein48,8
Fett 45,2
Kohlenhydrate gesamt9,7

0 Bewertungen

Alle Felder sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.