Risotto mit Hähnchen und Pilzen

von Klaus Bernau  ,   , ,

Dezember 14, 2015

0.0
  • Zubereitung: 40 min.
  • 40 min.

    40 min.

  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

2 EL Olivenöl

4 Schalotten, fein gehackt

300g Arborio Reis

100ml Weißwein

Ungefähr 1 l Hühnerbrühe, heiß

4 Hähnchenbrustfilets, enthäutet

200g Pilze, in Scheiben geschnitten

50g Parmesankãse, gerieben

Salz Und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

1. Das Olivenöl in einer breiten, antihaftbeschichtiten Kasserolle erhitzen und die Schalotten langsam glasig dünsten. Dann den Reis zufügen und 3 Minuten rühren, bis der gesamte Reis mit dem Öl bedeckt ist.

2. Den Weißwein zugeben, eine Minute kochen, dann nach und nach unter ständigem rühren die Brühe angießen. Weiter rühren, bis der Reis fast gar ist. Von der Platte nehmen und warm stellen.

3. Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und langsam in einer antihaftbeschichtiten Bratpfanne anbraten, bis es leicht Farbe nimmt. Die Pfanne von der Platte nehmen und warm halten.

4. Die Pilze mit in die Pfanne geben und dünsten, bis sie weich sind.

5. Das Hähnchen mit dem Pilzen zusammen mit den Frühlingszwiebeln und dem Parmesan unter den Reis rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

00:00

Nährwertangaben

Kalorien659 kcal
Protein53,5g
Fett 12,6 g
gesättigte Fettsäuren3,1g

0 Bewertungen

Alle Felder sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.