Pfannkuchen Lachs Rollen

von fitnesskoch      

Oktober 31, 2017

0.0
  • Zubereitung: 25 min.
  • Kochzeit: 15 min.
  • 25 min.

    15 min.

    40 min.

  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

Für die Pfannkuchen:

100g Mandelmehl

100g Proteinpulver (neutral)

4 Eier

2 EL Wasser

1 EL Öl

Für die Füllung:

250g Räucherlachs

100g Frischkäse

50g Meerrettich

60g Rucola

1 Zitrone

1/2 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

Zubereitung

Im ersten Schritt werden die Pfannkuchen zubereitet. Hierfür das Mandelmehl mit dem Proteinpulver in einer Schüssel vermischen.

Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Wasser in die Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermischen. Das Eiklar steif schlagen und unter den Teig heben.

Das Öl in der Pfanne erhitzen und aus dem Teig Pfannkuchen backen. Anschließend zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Legen Sie einen Pfannkuchen auf die Arbeitsplatte und bestreichen ihn mit etwas Frischkäse und Meerrettich. Darauf verteilen Sie etwas Rucola und oben drauf den Räucherlachs. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Die Zitrone auspressen und den Lachs mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Pfannkuchen zusammenrollen und in kleinere Stücke schneiden. Mit einem Holzspieß befestigen. Wiederholen >Sie die Schritte solange, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

00:00

Nährwertangaben

Portionsgröße1 Portion
Kalorien451
Protein56
Fett 20,5
Kohlenhydrate gesamt6,2

0 Bewertungen

Alle Felder sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.