Nudelsalat mit getrockneten Tomaten

von Klaus Bernau  , , ,   ,

Dezember 12, 2015

4.0 1
  • Zubereitung: 35 min.
  • 35 min.

    35 min.

  • Menge: Zutaten für 4 Personen

Zutaten

400g Nudeln (z.b. Farfalle)

100g getrocknete Tomaten

50g Pinienkerne

50ml heller Balsamico

100ml Olivenöl

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 halbe Gurke

Einige Blätter Basilikum

150g Bergkäse

Salz

Pfeffer

Zubereitung

1. Die Nudeln in einen Topf mit Salzwasser laut Packungsangabe al dente kochen, abschrecken und auskühlen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne, ohne Öl, bei mittlerer Hitze gleichmäßig goldgelb rösten.

2. Danach die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in dünnen Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden, den Bergkäse würfeln. In einer großen Schüssel je eine Prise Salz und Pfeffer in in Balsamico auflösen.

3. Langsam das Olivenöl einrühren, dabei ständig weiter rühren. Die aufgefangene Marinade der getrockneten Tomaten unterrühren. Alle restlichen Zutaten in die Schüssel geben und miteinander vermengen. Basilikumblätter hacken und den Salat damit garnieren.

00:00

2 Bewertungen

Janina

Februar 2, 2016

Mit den Zutaten kann das nur lecker sein! 🙂
Aber ganz ehrlich, warum bitte ist das unter low carb? Das sind Kohlenhydrate pur (bis auf die 100 ml Öl)

papule abdulrahman

Januar 23, 2016

Lecker, aber ich habe die getrokneten tomaten rausgenommen

Alle Felder sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.