Leinsamenbrot

von fitnesskoch      

Oktober 23, 2017

5.0 2
  • Zubereitung: 25 min.
  • Kochzeit: 50 min.
  • 25 min.

    50 min.

    1 std. 15 min.

  • Menge: 1 Brot, 12 Scheiben

Zutaten

250g Leinsamen

4 Eier

2 Eiklar

60g Weizenkleber

50g Kürbiskerne

50g Flohsamenschalen

1 Packung Backpulver

2 TL Salz

450ml warmes Wasser

Zubereitung

Geben Sie 180g Leinsamen in einen Mixer oder eine Küchenmaschine. Mixen Sie solange bis die Leinsamen eine mehlige Konsistenz haben.

Geben Sie die gemahlenen Leinsamen, Weizenkleber, Flohsamenschalen, Backpulver und das Salz in eine Schüssel und vermischen die Zutaten miteinander.

Die Eier und das Eiklar dazugeben und nach und nach Wasser dazugießen während Sie mit einem Handrührgerät mischen. Die Kürbiskerne und die restlichen Leinsamen dazugeben und nochmal mischen.

Lassen Sie den Teig 15 Minuten zugedeckt ruhen. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig in eine Backform geben (Sie können das Brot optional noch mit einigen Leinsamen bestreuen) und für 45-50 Minuten backen.

00:00

Nährwertangaben

Portionsgröße1 Scheibe
Kalorien156
Protein11,9
Fett 10,1
Kohlenhydrate gesamt2,8

2 Bewertungen

Oez

November 17, 2017

Lecker 😍

Sunna N

Oktober 24, 2017

Gefällt mir

Alle Felder sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.