Kürbissuppe

von Jense B      

Juli 17, 2017

0.0

Zutaten

1/2 Hokkaido-Kürbis, ca. 400 g

1 Stk Ingwer

1 kleine Zwiebel

100 ml Kokosmilch

1⁄2 TL Curry

1 kleine Kartoffel

150mlWasser

Kürbiskerne

Salz

Pfeffer

Muskat

2 EL Orangensaft

1 TL Schmand

Zubereitung

Kürbis zerschneiden, entkernen und in kleine Stücke zerteilen;

Kartoffel schälen und kleinschneiden – beides kurz in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten

Wasser salzen und zum Kochen bringen

Kürbis und Kartoffel ins kochende Wasser geben

Ingwer schälen und dazugeben

Das Ganze ca. 25 Minuten köcheln lassen, nach der erfolgreichen Garprobe pürieren (ist der Kürbis noch hart, braucht das Ganze noch ein paar weitere Minuten)

Nach dem Pürieren drei weitere Minuten ziehen lassen Suppe mit Gewürzen und Kokosmilch abschmecken Orangensaft und Schmand einrühren

Kürbiskerne als Garnitur darüberstreuen

00:00

Nährwertangaben

Portionsgröße1
Kalorien350

0 Bewertungen

Alle Felder sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.